Neues aus der Light-Lounge-Garage: für 2012 haben wir einen Tune Speedneedle komplett ”gestript”.

Folgende Änderungen sind eingeflossen:

Die üblichen Pop-Nieten, mit denen das Gestell mit der Carbonschale verbunden ist, haben wir gegen Hohlnieten getauscht und den Frame zusätzlich fest laminiert.
Die Polsterung wurde komplett entfernt und gegen Alcantara-Leder getauscht.

Die Sattelform wurde ebenfalls angepasst: die Nase des Sattels wurde um 8mm gekürzt und abgeflacht, der hintere Bereich ebenfalls konkav eingekehlt.
Die Gewichtsersparnis liegt bei rund 20 Gramm. Somit bringt unser Exemplar lediglich noch 78 Gramm auf die Waage – und das bei höherer Steifigkeit und voller Renntauglichkeit. Mehr über den Umbau gibt es auch auf www.light-bikes.ro zu sehen und zu lesen.