Sub5,5 – LowBudged

Als erstes Projekt zum Start unseres Light-Lounge-Blog´s, stellen wir den Aufbau eines Leichtbau Road-Bikes vor.

Ziel ist es, ein Gesamtgewicht von unter 5,5 KG bei voller Alltagstauglichkeit zu erreichen. Dabei sollen sich jedoch die Kosten im Rahmen halten und keine überteuerten Parts verbaut werden.

Da ein Großteil der ausgewählten Teile schon eingetroffen ist, haben wir für euch kurz eine Auflistung mit Bildern auf der Waage erstellt.  Die Fertigstellung wird nicht mehr lange auf sich warten lassen…

Weitere News folgen!

Hier eine vorläufige Teileliste:


Model: XX-Light
Weight
Bottle Cage: - -
Bottom Bracket: KCNC Scandium 108 mm 135
Brake Set: - -
Brake Levers: Sram Force BTP tuned 277
Rear Brakes: KCNC 82
Front Brakes: KCNC 85
Cables: Sram/Nokon 120
Cassette: Recon Titan 10 Speed 11-23 121
Chain: KMC SLT 10fach 224
Crankset: - -
–Arms: Stronglight Vulcan Compact 334
–Crank Bolts: KCNC 21
–Ring bolts: KCNC 9
–Outer Ring: Stronglight Compact 50T tuned 71
–Middle Ring: Stronglight Compact 36T tuned 28
Computer: - -
Derlr (Front) SRAM RED with BK Carbon 75
Derlr (Rear) Sram Force Extralite/XX-Light tuned 146
Fork: XX-Light 293
Frame: XX-Light CR855 55 cm 902
Grips: DEDA Lenkerband 23
Handlebar: Schmolke Carbon SL 42 cm 166
Headset: XX-Light Integriert 57
Headset Cap/Bolt: Carbon/Alu 5
Headset Spacer: Extralite Delrin 10mm 3
Pedals: Speedplay Zero Titan 164
Quick Releases: POP 42
Seat Binder: Extralite 12
Seat: Becker Carbon 60
Seatpost: Syntace P6 Carbon 217
Shifters: - -
Stem: Syntace F99 with Ti-Bolts 101
Tire (Front) Continental GP400 RS 173
Tire (Rear): Continental GP400 RS 175
Tubes: Schwalbe X-Light 130
Wheelset: - -
–Rims: Criterium Alu 780
–Spokes: Sapim CX RAY 227
–Nipples: Sapim Alu 15
–Front Hub: AMC Micro 24 hole 57
–Rear Hub: M5 24 Hole 180
Zusätzliches: FRM Expander 14
Felgenband 20


Total:


5529

XX-Light Steuersatz

XX-Light Gabel gekürzt

FRM Expander

Carbon Ahead Deckel inkl. Schraube



XX-Light Rahmen kpl. mit Schrauben – Rahmen mit Gabel und Steuersatz

Syntace F99 mit Titan Schrauben

Schmolke SL Lenker

KCNC Scandium Innenlager inkl. Schrauben

Stronglight Vulcan Kurbeln

Die Kettenblätten wurden befeilt und somit eine Gewichtsreduktion von ca. 30 Gramm erreicht

out of the box                                     bearbeitet

Stronglight Kettenblatt 50 T

Stronglight Kettenblatt 36 T

Sram Red Umwerfer Anlöt mit BK Composites Carbon Schelle

Sram Force DoubleTap ungetuned



Sram Force DoubleTap getuned mit BTP Carbonschellen und Soft Carbonüberzüge

Recon Titan Kassette

M5 Hinterradnabe

Bike-Products Schnellspanner

KMC Kette X10 SL

American Classic Micro Vorderradnabe 24 Loch

Becker Carbon Sattel

Nokon Bremse vorn

Nokon Bremse hinten

KCNC Bremse vorn

KCNC Bremse hinten

Continental Grand Prix RS

Continental Latex Schlauch 23 mm

Continental Latex Schlauch 21 mm


Vorderrad American Classic 24 Loch Sapim CX-Ray Criterium Felge

Hinterrad M5 Nabe 24 Loch Sapim CX Ray Speichen Criterium Felge

Syntace P6 Carbon Sattelstütze 31,6 x 350 (wird noch durch eine leichtere ersetzt)



Sram Force Schaltwerk ungetuned

Extralite Schaltröllchen

Sram Force Schaltwerk getuned mit Extralite Pulleys und Aluschrauben

Speedplay Zero Titan

03.03.2010

… News aus der Werkstatt: nachdem vor einiger Zeit, Jürgen Kaiser von XX-Light-Bikes im Light-Bikes Forum seinen abgeschliffenen CR-885 Rahmen vorgestellt hat, haben wir uns die Frage gestellt ob wir den Rahmen ebenfalls abschleifen sollen… Nach Rücksprache mit Jürgen hat Florian sich nun doch dazu durchgerungen, die Klinge anzusetzen :-) …jetzt wird schon fleißg geschabt und geschliffen – nach den ersten Stunden sind jetzt gut 30gr. Lack herunten und die Feinarbeiten gehen nun ins Detail … und an die Substanz :-) … Bilder wird es am Wochenende geben. Bis dahin wird noch fleißig weitergeschliffen…

ciao Matthias

12.3.2010

Schleifen bis die Schwarte kracht oder wie man aus 902 , 859 Gramm macht

Da uns ja leicht nicht leicht genug ist, hat sich der Threadsteller selbstlos zur Verfügung gestellt um in schweisstreibender Handarbeit erst mit verschiedenen Klingen dann mit Schmirgelleinen und zuletzt mit Polierpaste den Rahmen durch die Mangel zu drehen, man hat ja sonst nichts zu tun ;-) …. Das Ergebnis kann sich jedoch sehen lassen:

Gewichtsreduktion: 43 Gramm

und zusätzlich ein ansprechendes mattes Finish

aber seht selbst…..

um mit einer vernünftigen Position auf dem Rad in die neue Saison zu starten wurde ich von Jürgen Schulz mit dem MyPosition! Setup aufwendig vermessen. Dabei stellte sich heraus das ich auf einen 110er Vorbau umsteigen muss. Hierbei entschied ich mich für den Extralite UL3 Roadstem, welcher auch noch 15 Gramm leichter ist als der F99….

Darüber hinaus stellte sich heraus das meine Hintern und der Becker Carbon Sattel aufgrund meines mangelhaften Trainingszustands keine guten Freunde werden. Deshalb probiere ich den neuen Fizik Antares mal aus und werde sehen ob ich damit zurecht komme.

Um das deutliche Mehrgewicht des Sattels wieder zu kompensieren, wird eine abgelängte New Ultimate Sattelstütze verbaut (270 mm)

Fertig:

Leave a Reply